Schüler- und Elterninfo zum Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

ich hoffe ihr hattet bisher alle schöne, erholsame und gesunde Ferien.
Nach aktuellem Sachstand startet die Schule am kommenden Donnerstag um 8.00 Uhr mit eingeschränktem Regelbetrieb.
Das bedeutet zum Start für euch:

– die Jahrgänge 6 und 7  treffen sich pünktlich um 8.00 Uhr in ihren Klassenräumen mit ihren Klassenlehrern,

– die Jahrgänge 8 und 10 treffen sich um 8.15 Uhr in ihren Klassenräumen mit ihren Klassenlehrern,

– der Jahrgang 9 trifft sich um 8.30 Uhr in den Klassenräumen mit seinen Klassenlehrern.

Über eure Klassenlehrer erfahrt ihr, wie es die kommenden Wochen mit der Schule weiter gehen soll und wie der Schulbetrieb unter Corona Bedingungen organisiert wird.
Geplant ist, dass der Pflichtunterricht (auch in jahrgangsinternen Kursen) angeboten wird. Über das Ganztagsangebot und die Organisation entscheidet die Schule in den kommenden Tagen.

Bitte denkt daran eine Mund- und Nasenmaske dabei zu haben. Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude, mit Ausnahme der Klassenräume, ist das Tragen einer Mund- und Nasenmaske Pflicht. Versucht weiterhin den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Die Schule überarbeitet gerade den Hygieneplan.

Die Schule hat, wie bereits vor den Ferien angekündigt, ab dem kommenden Schuljahr einen neuen Caterer. Alle relevanten Informationen dazu, auch zum Anmeldeverfahren und Bestellverfahren, findet ihr in dem angehängten Flyer. Ein ganz großer Vorteil bei dem neuen Caterer ist, dass ein vorab bestelltes Essen am selben Tag bis 8.00 Uhr abbestellt werden kann. Dies war in der Vergangenheit nicht möglich, aber ein Wunsch vieler Eltern.

Ich wünsche schöne Restferien und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Philipp Ruppert, GSD