Eltern nähen Gesichtsmasken für die Schule

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den fleißigen Näherinnen aus der Elternschaft für die großzügige Maskenspende!
Die Eltern der Klasse 7e haben für die Schule Gesichtsmasken genäht, um die Schule bei der Umsetzung von Hygieneauflagen und vorbeugenden Maßnahmen zu unterstützen. Aktuell berät der Arbeitssicherheitsausschuss, der Personalrat und die Schulleitung in welchen Bereichen der Schule das Tragen von Gesichtsmasken verbindlich werden soll. Das Ergebnis wird zeitnah in den Hygieneplan der Schule eingearbeitet und umgesetzt werden. Dabei werden die Maskenspenden sehr hilfreich sein und Kindern zur Verfügung gestellt, die noch keine Gesichtsmaske haben.