Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8

Liebe Eltern,

Die Schule wird, wie vom Kultusminister nach aktuellem Sachstand (15.03.2020) angeordnet, eine Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 werktags von 8.00 bis 13.00 anbieten.
Eltern für die diese Betreuung in Frage kommt, können sich am Montag, den 16.3.2020 ab 8.15 telefonisch in der Schule melden.
Ihre Kinder für die Notbetreuung anmelden dürfen Eltern die in folgenden Bereichen arbeiten: Pflege, Medizin, Gesundheit, Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Katastrophenschutz und Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge.
Die Notfallbetreuung wird ab Dienstag, den 17.3.2020 bis zum Beginn der Osterferien (28.3.2020) und ab dem 15.4. bis zum 18.4.2020, von der Schule angeboten.
Bei der Anmeldung muss eine aktuelle und kurzfristig erreichbare Telefonnummer angegeben werden.
Kranke Kinder dürfen nicht in die Schule geschickt werden!
Kinder die während der Notfallbetreuungszeit erkranken, müssen wie im normalen Schulbetrieb am selben Tag telefonisch abgemeldet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Philipp Ruppert