Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in Hanau

Im Eingangsbereich der IGS Stöcken wurde in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in Hanau ein Trauer- und Infobereich eingerichtet. Symbolisch für die Todesopfer wurden Rosen ausgelegt mit den Namen der Opfer. Außerdem wurde ein Plakat erstellt, auf dem daran erinnert werden soll, dass Rassismus keinen Platz in unserer Gesellschaft haben darf, was auch viele Bürger in Hannover in Form einer friedlichen Demonstration deutlich gemacht haben.